Gert Blum

Aus Gasthaus-Wiki
Version vom 5. Juli 2020, 18:51 Uhr von KragorSkarbarg (Diskussion | Beiträge) (Woltan -> Voltan)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Gert "der Dicke" Blum
"Gert Blum" Copyright by Tanja Waack

Spezies Mensch
Profession Wirt
Herkunft Orkenbach
Geburtsort Orkenbach
Wohnort Orkenbach
Geburtstag N/A
Alter 42
Erster Auftritt S2E1-Funken in der Nacht


Gert Blum, meist als "der Dicke" bezeichnet, ist der Wirt des Gasthauses "Zur Orkensau". Er mag kein Tattoo haben. Gert hat eine abergläubische Abneigung gegenüber Firnelfen. Sein Vater (Voltan Blum) war ein Boron-Geweihter.

Anekdoten

  • "Orkenbach verlassen? ... Eher bauen wir hieraus eine Festung!" (S2E8-"Orkenfrei")

Weiteres

Gert Blum ist der Autor der Briefe, die in der Rahmenhandlung der zweiten Staffel vom namenlosen Erzähler vorgelesen werden. Der Bauernjunge Rodrik brachte sie ihm, nachdem die Erzählung "Nostria erhebt sich" endete.